Emma und Emanzipa

Schwank in 3 Akten in Hochdeutsch, Platt und Dialekt von Erika Elisa Karg

Zum Inhalt:
Emma kann nicht länger mit ansehen, wie Paula und Rosa von ihren Männern unterdrückt werden. Deshalb überredet sie die beiden Frauen zu einer Ferienreise nach Spanien. Paula und Rosa stellen ihre Männer vor vollendete Tatsachen und fliegen mit Emma nach Las Palmas. In Spanien erwartet die Frauen allerdings eine böse Überraschung. Das Hotel, in dem sie wohnen wollen, ist nämlich noch nicht fertig.
Zuhause bei den Männern geht alles drunter und drüber. Opa engagiert eine Köchin und Otto eine Sekretärin. Leider werden die beiden Damen verwechselt...


Die Rollen und ihre Darsteller:

Emma Fältig         Henny Leinders

Rosa Häring         Irmgard Lemke

Paula Klammer        Martina Prinzen

Otto Klammer        Johannes Dicks

Peter Klammer         Jan Tildtmann

Opa Klammer         Fanz-Josef Becker

Grete Schmank         Mia Laffien

Karin Schöller         Christine Elzenbeck

Enrico Pasconi     Jörg Terhoeven

Elisabeth Tönnis        Elisabeth Tönnis

Aufführungen:
Sonntag, 2.11.2003 (Forum St. Hubert)

An dieser Stelle soll aber auch ganz herzlich den Sponsoren für ihre Unterstützung gedankt werden. Es sind dies: Möbelhaus Dahlmann, St. Hubert (Möbel für die Bühne, Transportfahrzeug); Fischermanns, Duisburg (Drucksachen), Schlosserei Hox, St. Hubert (Schmiedearbeiten); Schreinerei Kohnen, St. Tönis (Holzzuschnitte); Langels Bauelemente St. Tönis (Türe); Blumen Lohbeck, St. Hubert (Blumen für die Premiere und Dekoration).